Vertikaler Garten: Links ist ein Treppenhausfenster zu sehen, das den Blick auf den dahinterliegenden Gang erlaubt. Rechts ist an der Wand eine Stahlkonstruktion zu sehen, in deren aufgefächerten Blumenkästen grüne Zimmerpflanzen wuchern.
Auf dem Foto sind ein sitzender Mann und ein halb zu ihm herabgebeugter zweiter Mann an einem Computerarbeitsplatz zu sehen.
Stadtbücherei: Auf dem Foto ist die Vorderansicht der Stadtbücherei Ingolstadt, der Herzogskasten, zu sehen.
Auf dem Foto sind vier Menschen zu sehen, die zusammen auf großen Trommeln spielen und dabei Freude ausstrahlen. Im Hintergrund sind eine große Zimmerpflanze und ein helles Fenster zu sehen.

Datenschutzerklärung nach der Datenschutzgrundverordnung

Das Wichtigste in Kürze

  • Sie können dieses Web-Angebot ohne Preisgabe von persönlichen oder personenbeziehbaren Informationen nutzen.
  • Wir verzichten auf jegliches Web-Tracking (sogenannte Nutzerverfolgung).

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

insel, Förderverein für psychisch kranke Menschen e. V.
Vertretungsberechtigter Vorstand: Inge Kunze-Bechstädt (1. Vorsitzende)
Esplanade 1
85049 Ingolstadt
Tel.: 0841 953995-0
E-Mail: geschaeftsstelle@insel-in.de
Website: www.insel-in.de

Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

Hubert Daubmeier
Zur Au 14
86633 Neuburg/Do
Tel.: 08431 9078171
E-Mail: hubert@daubmeier.de
Website: daubmeier.de

Allgemeines zur Datenverarbeitung

Wir erheben und verwenden personenbezogene Daten unserer Nutzer grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist.

In den folgenden Einzelaufstellungen finden Sie Angaben

  • Zum Zweck der Datenverarbeitung und dem Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten
  • Zur Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten
  • Zur Dauer der Speicherung

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeiten finden Sie gesammelt unter „Rechte der betroffenen Person“.

Bereitstellung der Website und Erstellung von Logfiles

Bei jedem Aufruf unserer Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners. Es werden weder persönliche noch personenbeziehbare Daten, insbesondere wird keine IP-Adresse gespeichert.

Auswertung des Nutzerverhaltens

Wir setzen kein Web Tracking ein.

Cookies

Unsere Webeseite verwendet keine Cookies.

Anfahrtsplan (Google Maps)

Zur Darstellung des Anfahrtsplans auf unserer Webseite setzen wir die Google Maps (API) der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) ein. Google Maps ist ein internetbasiertes Angebot zur Darstellung von interaktiven (Land-)Karten, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bereits beim Aufrufen derjenigen Unterseiten, in die die Karte von Google Maps eingebunden ist, werden Informationen über die Nutzung dieser Webseite (wie z. B. Ihre IP-Adresse) an Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Google wird diese Informationen möglicherweise weiter an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben ist oder Dritte diese Daten zur Verarbeitung im Auftrag von Google benötigen. Google wird die IP-Adresse des Nutzers nicht mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Dennoch wäre es technisch möglich, dass Google die durch die Nutzung von Google Maps erhaltenen Nutzerdaten zur Identifizierung der Nutzer verwendet, um daraus Persönlichkeitsprofile von Nutzern zu erstellen oder für fremde Zwecke zu verarbeiten und verwenden, worauf wir keinerlei Einfluss haben.

Die Nutzungsbedingungen von Google können unter https://policies.google.com/terms eingesehen werden.
Die zusätzlichen Nutzungsbedingungen für Google Maps sind einzusehen unter https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.
Ausführliche Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit der Verwendung von Google Maps sind auf der Internetseite von Google („Google Privacy Policy“) zu finden: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

Wenn Sie mit der künftigen Übermittlung Ihrer Daten an Google im Rahmen der Nutzung von Google Maps nicht einverstanden sind, besteht die Möglichkeit, den Webdienst von Google Maps vollständig zu deaktivieren, indem Sie JavaScript in Ihrem Browser deaktivieren. Google Maps und damit auch die Kartenausgabe auf unserer Internetseite können dann allerdings nicht genutzt werden.

E-Mail-Kontakt

Für die Kontaktaufnahme bieten wir eine E-Mail-Adresse an. Wenn Sie diese nutzen werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Nutzers gespeichert.

Es verfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Konversation verwendet.

Rechtsgrundlage

Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Das erforderliche berechtigte Interesse an der Verarbeitung der Daten liegt in der Kontaktaufnahme begründet.

Zielt der E-Mail-Kontakt auf den Abschluss eines Vertrages ab, so ist zusätzliche Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Beendet ist die Konversation dann, wenn sich aus den Umständen entnehmen lässt, dass der betroffene Sachverhalt abschließend geklärt ist.

Aktive Komponenten

Wir verwenden JavaScript für Komfortmerkmale. Wenn Sie JavaScript in Ihrem Browser abschalten, können einige optische Effekte nicht mehr angezeigt werden.

Es werden keine Java-Applets und keine Active-X-Controls verwendet.

Technische Umsetzung

Unser Webangebot wird auf einem Server in Deutschland, bei der Hetzner Online GmbH, Industriestraße 25, 91710 Gunzenhausen betrieben und der response informationsdesign gmbh & co. kg, Münchener Straße 23, 85051 Ingolstadt betreut.

Rechte der betroffenen Person

Werden personenbezogene Daten von Ihnen verarbeitet, sind Sie Betroffener i.S.d. DSGVO und es stehen Ihnen folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

  • Recht auf Auskunft,
  • Recht auf Berichtigung,
  • Recht auf Löschung,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit

Außerdem steht Ihnen nach Art. 21 (1) DS-GVO ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitungen zu, die auf Art. 6 (1) f DS-GVO beruhen, sowie gegen die Verarbeitung zum Zwecke von Direktwerbung.

Beschwerderecht

Sie haben gemäß Art. 77 DS-GVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die für uns zuständige Aufsichtsbehörde erreichen Sie unter lda.bayern.de.

Eine ausführliche Aufstellung der Rechte der betroffenen Person finden Sie hier.

Stand

Letzte Aktualisierung am 24. Mai 2018